Die ultimative History of Rap: Part 4

Graffiti mit Hip Hop Schriftzug in rot auf gelbem und blauen Grund. Symbolbild für History of Rap

Die letzten Jahre waren für Rap eine wahre Blütezeit: Chartrekorde wurden geknackt, Stadionkonzerte ausverkauft und Streamingdienste mit Playlisten übernommen. So viele Rapper*innen waren an diesen Erfolgen beteiligt, dass es schwer fällt, einen Song für jedes Jahr auszuwählen. Noch sind die 2010er Jahre nicht kanonisiert worden. Alle Songs, die hier ausgewählt wurden, hätten auch durch andere ersetzt werden können. Die Zeit wird zeigen, wer wirklich wie relevant war. Und meine Alternativvorschläge zeigen, wer da noch so im Rennen sein könnte.

„Die ultimative History of Rap: Part 4“ weiterlesen

Die ultimative History of Rap: Part 1

Drei beigefarbene Ghettoblaster in einem Wandregal. Die Wand ist rot gestrichen mit blauem Muster. Symbolbild für eine History of Rap

Rap wird dieses Jahr 40 Jahre alt. Ganz schön alt für eine Jugendkultur. Sogar alt genug, um aus der Zeitgeschichte in die Neueste Geschichte gewandert zu sein. In den vergangenen Jahren gab es schon einige Versuche einer History of Rap. Die bekanntesten stammen wohl von Jimmy Fallon und Justin Timberlake sowie ihren deutschen Alter Egos Jan Böhmermann und Dendemann. Hier folgt nun ein weiterer, schriftlicher und chronologischer – aufgeteilt in Dekaden.

„Die ultimative History of Rap: Part 1“ weiterlesen